Verschwörungsfragen

Verschwörungsfragen

Ep. 35 | Karl Popper und George Soros zwischen Liberalismus und Verschwörungsglauben

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Diese Folge von "Verschwörungsfragen" widmet Dr. Blume dem Philosophen und Erkenntnistheoretiker Karl Popper sowie dessen Schüler George Soros. Behandelte Themen sind Poppers Formulierung des Falsifikationsprinzips sowie dessen Kritik am Platonismus. Weiterhin geht Herr Blume auf den Verschwörungsmythos eines absoluten Marktes und des absoluten Geldes ein.

Weitere Informationen sowie eine Transkription der Folge findet Ihr unter folgendem Link:

Erwähnt und empfohlen in dieser Episode:

Von Mises (1927): Liberalismus. Gustav Fischer

Popper, Karl (1945/1992): Die offene Gesellschaft und ihre Feinde. Band I: Der Zauber Platons. Band II: Falsche Propheten: Hegel, Marx und die Folgen. Mohr Siebeck

Popper, Karl (1984/2014): Auf der Suche nach einer besseren Welt. Piper Von Hayek, Friedrich August (1988 / 1996): Die Anmaßung von Wissen. Mohr Siebeck

Kirzner, Israel (2001): Ludwig von Mises. ISI Books

Blumenberg, Hans (2006/2017): Arbeit am Mythos. Suhrkamp

Schölderle, Thomas (2010): Poppers Totalitarismusvorwurf gegenüber Platon und die (Un-)Redlichkeit wissenschaftlicher Auseinandersetzung. ZPTh 2/2010, S. 173 – 193

Von Braun, Christina (2012): Der Preis des Geldes. Aufbau-Verlag Drewermann, Eugen (2016): Geld, Gesellschaft und Gewalt. Patmos

Janich, Oliver (2019): Das Kapitalismus-Komplott. Die geheimen Zirkel der Macht und ihren Methoden. Finanzbuch-Verlag

Krall, Markus (2019): Wenn schwarze Schwäne Junge kriegen. Finanzbuch-Verlag

Otte, Max (2019): Weltsystemcrash. Krisen, Unruhen und die Geburt einer neuen Weltordnung. Finanzbuch-Verlag

Ötsch, Walter Otto (2019): Mythos Markt. Mythos Neoklassik. Das Elend des Marktfundamentalismus. Metropolis-Verlag

Soros, George (2019): Für die Verteidigung der Offenen Gesellschaft. Plassen Verlag

Bockelmann, Eske (2020): Das Geld. Matthes & Seitz

Polleit, Thorsten (2020): Mit Geld zur Weltherrschaft. Finanzbuch-Verlag

Blume, Michael (2020): Verschwörungsmythen. Woher sie kommen, was sie anrichten, wie wir ihnen begegnen können. Patmos

Sacks, Jonathan (2020): Morality. Restoring the Common Good in Divided Times. Hodder & Stoughton


Kommentare

Dr. Michael Blume
by Dr. Michael Blume on
Haben Sie ganz herzlichen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung, liebe Frau Schäfer! Und Sie haben zweifellos Recht: Der Podcast hat sich sehr wissenschaftlich und auch philosophisch entwickelt. Auf YouTube finden sich aber auch sehr allgemeinverständlich gehaltene Vorträge, z.B. hier bei den Kirchengemeinden und Gedenkstätten Hailfingen - Tailfingen: https://youtu.be/ue8JsJotvGE Ihnen herzlichen Dank für Ihr Interesse und für Ihre Unterstützung! Ihnen alles, alles Gute für 2021!
Claudia Schäfer
by Claudia Schäfer on
Ich finde Ihre Arbeit toll, bin froh, dass Sie in Ba-Wü Antiseminitismusbeauftragter sind und gegen Verschwörungsmythen ankämpfen. Dieser Podcast ist allerdings zu komplex und zu schwer verständlich für mich. Er setzt zuviel philosophisches Grundwissen voraus - für mich. Trotzdem danke für Ihre Arbeit!

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Was ist das Problem mit Verschwörungsglauben? Warum richtet sich Verschwörungshass so häufig gegen das Judentum? Was hat es mit den Illuminaten, Identitären und Reptiloiden auf sich? Welcher Zusammenhang besteht mit dem Antisemitismus? Diesen und vielen Fragen mehr widmet sich "Verschwörungsfragen", der Podcast des Beauftragten gegen Antisemitismus der Landesregierung Baden-Württemberg, Dr. Michael Blume.

von und mit Dr. Michael Blume

Abonnieren

Follow us