Verschwörungsfragen

Verschwörungsfragen

Ep. 5⎪Adrenochrom und Satanskulte - Die dualistischen Verschwörungsmythen von Xavier Naidoo

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der fünften Episode von "Verschwörungsfragen" dreht sich alles um die dualistischen Verschwörungsmythen des süddeutschen Künstlers Xavier Naidoo. Dr. Blume zeigt auf, dass sich Naidoo bei seinen Aussagen auf vormoderne, menschenverachtende und gewaltaffine Verschwörungserzählungen und Bilder beruft.

Weitere Informationen sowie eine Transkription der Folge findet Ihr unter folgendem Link:

https://scilogs.spektrum.de/natur-des-glaubens/adrenochrom-satanskultue-die-dualistischen-verschwoerungsmythen-von-xavier-naidoo/

Erwähnt und empfohlen in dieser Episode:

Behringer, Wolfgang et al. (2003): Der Hexenhammer. Kommentierte Neuübersetzung. dtv (3. überarb. Auflage).

Fidler, Helmut (2011): Jüdisches Leben am Bodensee. Verlag Huber Frauenfeld.

Glaser, Stefan & Pfeiffer, Thomas (2013): Erlebniswelt Rechtsextremismus. Bundeszentrale für politische Bildung.

Frenschkowski, Marco (2016): Die Hexen. Eine kulturgeschichtliche Analyse. marixwissen.

Lipstadt, Deborah (2018): Der neue Antisemitismus. Piper.

Neubauer, Luisa & Repenning, Alexander (2019): Vom Ende der Klimakrise. Eine Geschichte unserer Zukunft. Tropen.

Landtag BW (2019): 1. Bericht des Beauftragten gegen Antisemitismus, mit Handlungsempfehlungen. Drucksache 16/6487 (online frei).

RIAS Bayern (2020): Das Judasfeuer – Ein antisemitischer Osterbrauch in Bayern. Bayerischer Jugendring (online frei).


Kommentare

Dr. Michael Blume
by Dr. Michael Blume on
Vielen Dank für die Rückmeldung und Anregung, @H.M.! Es stimmt, als Privatperson habe ich mich bewusst aus Facebook verabschiedet. Aber Ihren Vorschlag werde ich mit meinem Team beraten, vielleicht können wir da etwas basteln. Ihnen Dank und herzliche Grüße, M.B.
Dr. Michael Blume
by Dr. Michael Blume on
Vielen Dank für Ihre Frage, Herr Haller! Zwischen Naivität einerseits und radikalem Verschwörungsglauben / Antisemitismus andererseits hat sich ein guter Mittelweg bewährt: Die demokratische Gewaltenteilung. Die Unterscheidung zwischen Exekutive (Regierung), Legislative (Parlament), Judikative (Justiz) und Publikative (Medien) inklusive Wissenschaften führt dazu, dass keine Seite zu mächtig wird und reale Verschwörungen immer wieder aufgedeckt und bestraft werden können. Der faktisch irreführende und unüberprüfbare Glauben an eine weltweite Superverschwörung wird damit unnötig. - Ihnen alles Gute!
Harry Haller
by Harry Haller on
Guten Tag, Herr Dr. Blume! Ich weiss ja nicht wie Ihnen geht aber ich sehe mich in einer Welt von Verschwöhrung! Und Sie leben in einer, in der die Politiker die Wahrheit sagen und alles was im Fernsehen kommt wahr ist? Also wenn ich den Fernseher anmache fließt die Propaganda nur so in Strömen aus dem Flatscreen mir ins Wohnzimmer. ... Was soll ich sagen? Gruß
M. H.
by M. H. on
Danke für diesen Podcast, Herr Blume. Ich weiß, dass Sie sich als Person aus den Social Media nachvollziehbarerweise zurückgezogen haben, aber vielleicht wäre es gut, wenn Sie zur Multiplikation der "Verschwörungsfragen" eine FB-Seite erstellen. Hochachtungsvoll, M. H.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.