Verschwörungsfragen

Verschwörungsfragen

Ep. 41 | Von NS-Gleichsetzungen und Vergleichen: Sophie Scholl und Roland Baader

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
Transkript lesen

Wie kommen Menschen dazu, sich wegen erfahrener Einschränkungen durch Hygiene-Maßnahmen zur Eindämmung einer weltweiten Pandemie mit Widerstandskämpferinnen wie Sophie Scholl zu vergleichen? In dieser Folge geht Dr. Michael Blume auf die Hintergründe solcher Gleichsetzungen ein und zeigt, dass derartige Vergleiche nicht erst mit der Covid19-Pandemie aufgekommen sind.

Erwähnt und empfohlen in dieser Episode:

Milstein, Werner (2021): Einer muss doch anfangen! Das Leben der Sophie Scholl! Gütersloher Verlagshaus

Heike, Kleffner & Meisner, Matthias (2021): Fehlender Mindestabstand. Die Coronakrise und die Netzwerke der Demokratiefeinde. Herder

Ellermeier, Barbara (2020): Sophie Scholl – Lesen ist Freiheit. Bene!

Blume, Michael (2020): Verschwörungsmythen. Woher sie kommen, was sie anrichten, wie wir ihnen begegnen können. Patmos

Konfuzius (2008): Der Weg der Wahrhaftigkeit / Gespräche (Lun Yü). Anaconda, Zitat S. 69

Baader, Roland (1999/2005): Die belogene Generation. Politisch manipuliert statt zukunftsfähig informiert. Resch


Kommentare

DJ Ratzefummel
by DJ Ratzefummel on
Vielen Dank für Ihre Arbeit. Einige Ihrer Punkte, die ich jetzt nachvollziehen und teilen kann, hatte ich vorher gar nicht auf dem Schirm. Ich finde Ihr Podcast ist angenehm strukturiert, sodass man trotz umfangreichem Inhalt gut folgen kann. Besonders freue ich mich über die konkreten Verweise auf Autoren, deren Werken und Thesen, verschiedene politische, religiöse, soziale Gruppen, geschichtliche Ereignisse, usw. Bei der Menge an Information helfen mir diese Angaben einen eigenen Zugang zu den Themen zu entwickeln und diese zu vertiefen. Liebe Grüße
DJ Ratzefummel
by DJ Ratzefummel on
Vielen Dank für Ihre Arbeit. Einige Ihrer Punkte, die ich jetzt nachvollziehen und teilen kann, hatte ich vorher gar nicht auf dem Schirm. Ich finde Ihr Podcast ist angenehm strukturiert, sodass man trotz umfangreichem Inhalt gut folgen kann. Besonders freue ich mich über die konkreten Verweise auf Autoren, deren Werke und Thesen, verschiedene politische, religiöse, soziale Gruppen, geschichtliche Ereignisse, usw. Bei der Menge an Information helfen mir diese Angaben einen eigenen Zugang zu den Themen zu entwickeln und diese zu vertiefen. Liebe Grüße
Dr. Michael Blume
by Dr. Michael Blume on
Vielen Dank für Ihr Interesse - und, ja, lieber @Ulf: Mit Folge 41 startet hier sozusagen die 2. Staffel von „Verschwörungsfragen“. Die neue Landesregierung Baden-Württemberg hat in ihrem Koalitionsvertrag ausdrücklich festgehalten, dass die Arbeit & Aufklärung gegen Antisemitismus und für jüdisches Leben weitergehen soll. Wir freuen uns, wenn Sie uns auch in „Staffel 2“ treu bleiben. :-)
Ulf
by Ulf on
Es geht also doch weiter. Sehr schön.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.